Verwaltung Universitätsklinikum Ulm und Dekanat der medizinischen Fakultät

Offener Realisierungswettbewerb, 1999
Auslober: Staatliches Vermögens- und Hochbauamt Ulm

Modellbau: Monath + Menzel, Berlin

Mitarbeit: Sebastian Nordmeyer

Der sternförmige Baukörper besetzt die Mitte des Grundstücks und schiebt seine Finger bis an dessen Perimeter. Die fünf Höfe öffnen sich zum umgebenden Campus. Aus allen Richtungen kommend trifft man sich in einem offenen, kommunikativen Treppenhaus. An den zentralen Kern schließen die verschieden großen Abteilungen in den "Strahlen" an. Durch deren Anpassung entsprechend den Erfordernissen des Programms entsteht eine komplexe Figur, die in ihrer Erscheinung nicht unmittelbar auf den rationalen Grundriss schließen lässt.

Die Gebäudestruktur erlaubt sowohl konventionelle Zweibund- wie auch Kombibüros. Der Massivbau ist mit Holzschindeln verkleidet und verfügt über individuell bedienbare Klima-Kastenfenster.

EN